Ording

Badestelle Ording - der Hauptstrand von St. Peter-Ording

Ob Surfer, Spaziergänger oder Badegäste - der größte und belebteste Strand mit Dünenpanorama lockt Tausende an. Dank seiner Weitläufigkeit bietet der Strandabschnitt „Ording" mehr als genug Raum für ausgelassenen Badespaß und vielfältigen Wasser- und Strandsport.

Auf einen Kaffee oder einen Snack zwischendurch lädt das Pfahlbaurestaurant „Strandbar 54° Nord" auf der beliebten Freiluft-Lounge über dem Meer ein. Vom 15. März bis zum 31. Okober ist der Strandparkplatz geöffnet – an der Strandauffahrt hält auch der Ortsbus, den Sie mit Ihrer Kurkarte kostenfrei nutzen können.

Badestelle Ording
Badestelle Ording
Haupstrand St. Peter-Ording
Haupstrand St. Peter-Ording
Strandbar 54° Nord
Strandbar 54° Nord

Ebenfalls am Strandabschnitt Ording, unweit des Übergangs Köhlbrand, befindet sich das Eventgelände St. Peter-Ordings. Für die jährlichen Großveranstaltungen wie das Drachenfestival, die smart beach tour und der Gegen den Wind Triathlon bietet es reichlich Platz sowie genau das richtige Flair.

An allen Badestellen von St. Peter-Ording befinden sich mit Schwimmmeistern und Rettungsschwimmern besetzte Badeaufsichten. Ausgewiesene Badezonen und ein separiertes Wassersportgebiet sorgen für zusätzliche Sicherheit beim Baden in der Nordsee. An den ausgewiesenen Badestellen finden Sie Strandkörbe, Kinderspielgeräte, Volleyballplätze, Toiletten und Duschen.