Altes Rathaus

Selbstverständnis, Ziele und Projekte des Fördervereins

Förderverein Kunst & Kultur auf Eiderstedt - Altes Rathaus Garding

Wir arbeiten politisch und wirtschaftlich unabhängig, gemeinnützig, überparteilich, vorrangig gegenwarts- und zukunftsorientiert in verschiedenen Bereichen der Kultur auf ehrenamtlicher Basis.

Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.

KuKi-Werkstatt - Kunst und Kultur für Kids

Informationen zur KuKi-Werkstatt, dem Kunst und Kulturprogramm für Kinder finden Sie hier.

Kunst Klima

Weitere Informationen zum Kunst Klima auf Eiderstedt, Galerien und Künstler finden Sie in der Rubrik Kunst Klima.

Ziele

Unser Förderverein möchte mit eigenen Ideen Anstöße zur Verbesserung der allgemeinen, insbesondere der kulturellen Lebensqualität der Region beitragen. Dazu haben wir einen "ovalen Tisch" eingerichtet, als Forum zu kreativer Interaktion zwischen Vorstand, Mitgliedern und interessierter Öffentlichkeit. Hierbei geht es uns um gemeinsame Entwicklung neuer, zukunftsträchtiger Ideen, vor allem aber auch um der Umsetzungen. Denn wir verstehen uns nicht nur als Forder-, sondern als Förderverein. Ebensoviel Platz an diesem Tisch ist fürs Kennenlernen, Klönen, Treffen und Feiern.

Nach 17-jähriger konsequenter Pionier- und Aufbauarbeit konnten wir erfreulicherweise einige unserer Hauptziele verwirklicht sehen, nämlich in ein schönes "kulturelles Zuhause" einzuziehen (Altes Rathaus). Damit erreichten wir sogleich unser zweitwichtiges Ziel, nämlich die Hausgemeinschaft mit drei anderen Kulturträgern.

Hier pflegen wir nun nach unseren Vereinsdevisen "Qualität vor Quantität" und "Hefe vor Zuckerguss" eine lebhafte Kommunikation und Interaktion zur Stärkung eines "Wir-Gefühls", zur Anregung künstlerischer Impulse und zur aktiven Beteiligung an laufenden Kursen und workshops.

Außerdem helfen wir gerne nach eigenem Vermögen anderen Vereinen im und außer Hause. In den von uns finanzierten Räumen haben wir eine Kinder-Kreativ-Werkstatt (KuKi) eingerichtet. Eine fachkundige und engagierte Kunsterzieherin betreut hier in Gruppen Kinder nicht nur künstlerisch, sondern fordert und fördert sie durch Gruppenarbeiten auch sozialpädagogisch.

In letzter Zeit lag ein Schwerpunkt auf der Unterstützung der auf Eiderstedt tätigen Künstlerinnen und Künstler. Ihre Gemeinschaftsausstellungen gewähren allen kunstinteressierten Besuchern eine einmalige Gesamtübersicht über die Kunstszene der Landschaft Eiderstedt. Unter dem Logo "KUNST_KLIMA" stellen sie sich in unserer Kurzportrait-Broschüre sowie im Internet (www.kunstklima.de) selbst vor.