St. Peter Ording Dorf - St. Peter

St. Peter Ording, Dorf, St. Peter

St. Peter Ording, Dorf, St. Peter
St. Peter Ording, Dorf, St. Peter

Die Kirche St. Peter in St. Peter Dorf liegt im ältesten Teil des heutigen Nordseebades St. Peter-Ording. Sie wurde als eine der drei Hauptkirchen der damaligen Utlande etwa 1100 gegründet.

Die Kirche - dem heiligen Peter (Petrus) geweiht - ist erstmals 1367 mit einem Kirchensiegel (Siegelinschrift: Sigilum Parochie Ulstorpia Utholm [Siegel der Pfarrei Ulstorp in Utholm]) bestätigt. Aus Ulstorp (etwa „Altdorf“) wurde im 15. Jahrhundert St. Peter auch als Ortsname.

Die Kirche wurde mehrfach umgebaut. 1970/71 erhielt sie nach einer umfangreichen Renovierung ihr heutiges Gesicht. Die Kirche hat keinen Turm, der weithin sichtbar die Bäume überragt, sondern lediglich – wie einige andere Kirchen auch – nur einen kleinen, zierlichen auf dem Dach. Die Glocken sind im hölzernen „Glockenstapel“ untergebracht, der etwas abseits steht. Die Kirche ist reich ausgestattet. Eine Besichtigung lohnt sich wirklich.